Pressebericht: Bezirksmeisterschaften Senioren

Vom Referent f. Öffentlichkeitsarbeit                                                                          

Andreas Vogel


Tischtennis-: Bezirksmeisterschaften der Senioren gehen in Helmstedt über die Bühne

 

(vo) Am kommenden Samstag werden in der „Kanthalle“ (Kantstraße) in Helmstedt die Bezirksindividualmeisterschaften der Senioren ausgetragen. Ab 10.30 Uhr gehen die Herren und Damen der Altersklasse 40 und 50 an den Start. Ab 12.30 Uhr werden die Titelträger der Altersklassen 60, 65, 70, 75 und 80 ermittelt. In allen Wettbewerben geht es um die Qualifikation für die am 9./10. März stattfindenden Landesmeisterschaften in Sandkrug.

 

Aus der Region Wolfsburg/Gifhorn haben sich folgende Akteure auf Kreisebene für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert:

 

Herren 40:

Uwe Bertram (SV Sandkamp), Carsten Winkelmann (TTC Schwarz-Rot Gifhorn) und Michael Haense (TuS Neudorf-Platendorf).

 

Herren 50:

Martin Schulz (SV Sandkamp) und Carsten Busse (MTV Wittingen).

 

Herren 60:

Martin Maier (Tischtennis-Freunde Wolfsburg), Andreas Vogel (MTV Vorsfelde), Dieter Franzus und Christel Stute (MTV Vollbüttel).

 

Herren 65:

Burghard Hoffmann ( TTC Wahrenholz).

 

Senioren 70:

Hartwig Schäfer (SV Sandkamp), Peter Müller (SV Jembke) und Wolfgang Ahlers (MTV Vollbüttel).

 

Senioren 80:

Eberhard Staude (TV Jahn Wolfsburg).