Gruppenrundschreiben-  1. Kreisklasse/Abschlußbericht Saison 17/18

 

Tischtennis-StadtVerband Wolfsburg e. V.

Spielleiter 1. Kreisklasse Willi Henneicke



Hattorf 16.04.2018

 

Liebe Sportfreunde

die Punktspielsaison 2017/18 ist beendet und ich gratuliere ganz herzlich der Mannschaft von Hehlingen/Nordsteimke 3 zur Meisterschaft in dieser Klasse.

Die 3. Herrenmannschaft von Hehl./Nordst. ist somit in die Kreisliga-WOB-Herren aufgestiegen. Sollte der Aufstieg nicht wahrgenommen werden, so muss der Verein bei den zuständigen Spielleiter „Willi Henneicke“, schriftlich spätestens bis zum 10.Juni 18 verzichten!

 

Der 2.Tabellenplatz mit der Mannschaft vom ESV Wolfsburg hat noch die Möglichkeit durch die Relegationsrunde gegen den Tabellenachten der Kreisliga-WOB TSV Heiligendorf in die Kreisliga aufzusteigen. Die Einladung erfolgt durch den Spielleiter Willi Henneicke.

 

Absteiger dieser Liga sind die Mannschaften vom MTV Vorsfelde 5 (8.Platz), TSV Heiligendorf 2 (9.Platz), WSV Wendschott 2 und die Mannschaft vom SV Sandkamp 7 (10. Platz).

 

Die Mannschaft vom MTV Vorsfelde 5 hat durch die Teilnahme am Relegationsspiel gegen den Zweitplazierten der 2. Kreisklasse Tischtennis Freunde IV die Chance den Wiederaufstieg zu schaffen.

 

Die Einladung erfolgt durch mich zu einen späteren Zeitpunkt!

 

Spielerrangliste TOP 10 Ralf Sprenger belegt in der Rangliste mit (34:2) Spielen vor Marvin Ohm (30:8) Spielen den 1. Platz. Hierzu auch meinen herzlichen Glückwunsch!

Die anderen Ergebnisse könnt Ihr ja bei click-tt oder bei myTischtennis nachlesen!

 

Ich danke für die gute Zusammenarbeit und wünsche euch Allen eine gute Sommerpause.

 

Mit sportlichen Grüßen

Willi Henneicke