Gruppenrundschreiben-  4. Kreisklasse Saison 17/18

 

Tischtennis-StadtVerband Wolfsburg e. V.

Spielleiter 4. Kreisklasse Heinz-Peter Kausche



10. Dezember 2017

 

Gruppenrundschreiben nach der Vorrunde 17/18

Werte Sportkameradinnen und Sportkameraden,

 

mit Abschluss dieser Woche sind auch die letzten Punktspiele der Kreisklassen im Stadtbezirk Wolfsburg abgeschlossen und die Hinrunde des Spieljahres 2017/18 ist Geschichte.

 

Die ersten Worte zum Kurzbericht der Hinrunde müssen natürlich dem Herbstmeister gelten.

Ich gratuliere dem (glücklichen) Herbstmeister

MTV Hattorf 5

ganz herzlich und wünsche der Mannschaft um die MFin Bettina Jürges auch für die Rückrunde viel Erfolg.

Das war ein "Augenschlag-Finale"! Der Tabellenzweite TSV Heiligendorf 3 geht Punktgleich mit dem MTV in die Rückrunde (-2) und hat den "Platz an der Sonne" wegen zwei mehr verlorener Spiele denkbar knapp verpasst.

Auch für die Rückrunde muss mit einem Kopf an Kopf-Rennen zwischen Hattorf und Heiligendorf gerechnet werden. Aber diese Konstellation kommt mir schon irgendwie bekannt vor. Schaun wir mal wie dieses Spieljahr das Nachbarschaftsduell ausgehen wird.

Ob die SG Hehlingen/Nordsteimke 7 um die Meisterschaft noch ein Wörtchen mitreden kann, ist stark abhängig von der Neugestaltung der Mannschaften (Umstellungen, Eingliederung von neuen Spielern)..

 

Um die "Rote Laterne", den Abstiegsplatz Nr. 2 sowie um den Relegationsplatz kämpfen die Mannschaften ab Platz 7.

 

Ein anzumerkender Lapsus in dieser Spielklasse passierte ausgerechnet der erfahrensten Mannschaft dieser Klasse: SC R-W Wolfsburg 3!. Die Begegnung der TSV Heiligendorf 3 gegen die Mannschaft SC Rot-Weiß Wolfsburg 3 musste "kampflos" gewertet werden, soll heißen, durch einen Aufstellungsfehler fanden Begegnungen nicht in der Reihenfolge statt, wie die Wettspielordnung es vorsieht.

 

Alle Auswertungen zu den Ergebnissen, Bilanzen und Ranglisten sind click-tt zu entnehmen. Ich bitte sich dort "schlauzumachen"!

 

Für die Planungen zur Rückrunde erhaltet Ihr im Anhang nachfolgende Unterlagen:

 

- Rahmenspielplan der Rückrunde ***

- Spielansetzungsplan der Rückrunde

 

Die Kontaktadressen (siehe click-tt) für die Festlegung der Punktspieltermine können sich ggf. verändern, wenn der Mannschaftsführer aus der Hinrunde für diese Aufgabe nicht mehr zur Verfügung steht. Ich möchte darum bitten, dass diese Änderung allen Mannschaftsführern dieser Spielklasse per eMail-Nachricht "sofort" mitgeteilt wird, unabhängig vom Eintrag in click-tt. Danke!

 

Nun möchte ich mich zum Abschluss dieser Spielleiter-Info recht herzlich bei den Mannschaftsführern für die reibungslose und gute Zusammenarbeit bedanken.

 

Ich wünsche allen Mannschaften und Ihren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit und ein schönes Weihnachtsfest. Kommt gut in das Neue Jahr!

 

Euer Spielleiter

Heinz-Peter Kausche

 

***) Nicht vergessen: Rückgabetermin für den Rahmenspielplan ist der 4.1.2018


Rundschreiben nach der Spielplanbesprechung