Jennifer Schmidt geht zum TTC Neukölln - Lisa Krödel (VfL Oker) wechselt zum Oberligisten SSV Neuhaus

Vom Referent f. Öffentlichkeitsarbeit                                                                          

Andreas Vogel


Tischtennis:

Jennifer Schmidt geht zum TTC Neukölln - Lisa Krödel (VfL Oker) wechselt zum Oberligisten SSV Neuhaus

(vo) Bei den Oberliga-Damen des SSV Neuhaus wurde Spitzenspielerin Jennifer Schmidt nach drei erfolgreichen Jahren in Wolfsburg vom SSV verabschiedet. Die in Berlin wohnende Schmidt wechselt zum 1. Juli zum Oberligisten TTC Neukölln. Doch SSV-Coach Frank Baberowski reagierte prompt und konnte das 17-jährige Nachwuchstalent Lisa Krödel (vom Regionalligaclub VfL Oker) nach Neuhaus lotsen. Lisa begann im Alter von 8 Jahren beim SV Woltwische mit dem Tischtennissport. Danach spielte sie für den TSV Watenbüttel, den RSV Braunschweig und seit drei Jahren für den VfL Oker. 2015 wurde Krödel Landesmeisterin der Mädchen, zudem gewann sie mehrere Bezirkstitel. 2013 gewann Krödel mit dem RSV Braunschweig die Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft (Damen A). 2014 wurde Krödel beim Deutschlandpokal der Schülerinnen mit der Niedersachsen-Mannschaft Vizemeisterin.

Frank Baberowski: „Wir freuen uns, dass Lisa in der nächsten Saison in unserem Oberligateam aufschlagen wird“.