Tischtennisfreunde starten erfolgreich in der Seniorenliga Ü50

Vom Referent f. Öffentlichkeitsarbeit                                                                          

Andreas Vogel


Wolfsburg einen erfolgreichen Einstand am ersten Spielwochenende.

In Oldenburg gab es für die Wolfsburger zum Einstand drei Siege:

TTF - Oldenburger TB II 9:1,

TTF – TTC Topspin Grönegau 10:0

und TTF – TuS Gümmer 7:3.

Die Wolfsburger spielten in folgender Besetzung: Bernd Hollas, Martin Maier, Uwe Michaelsen, Uwe Hilbig und Thorsten Kleinwächter.

Bei dieser vom Tischtennis-Verband Niedersachsen ins Leben gerufenen Meisterschaft qualifiziert sich der Sieger für die Deutschen Meisterschaften in Schwarzenbek.

Das nächste Spiel bestreiten die Tischtennis-Freunde Wolfsburg am 7. April um 19.45 Uhr gegen den MTV Adenbüttel.